Get Adobe Flash player
powered by tpa  ATR  Automeister-Schaffer2 bock rope-solution

News

Ferienspiel 2019

DSC 0073

Unser Tischtennisverein UTTV Steinabrückl hat auch heuer wieder beim Ferienspiel der Gemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl teilgenommen. 

45 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren schnupperten am Mittwoch den 7.8. 2019  in die Kunst des Tischtennisspielens hinein. Auf 6 Tischen wurde unter Anleitung von 5 Vereinsspielern geübt, die Kinder waren mit großem Eifer dabei und hatten viel Spaß. Es waren auch ein paar Talente dabei, die in der Freizeit schon mit Ihren Eltern einiges gelernt haben.

Wir laden diese Kinder mit Ihren Eltern herzlich dazu ein, bei unserem Training teilzunehmen. Nachdem nicht alle gleichzeitig spielen konnten, wurde ein Kontrastprogramm mit Papierflieger basteln, Riesenseifenblasen und einiges mehr angeboten.

Die Vereinsleitung bedankt sich recht herzlich bei allen Mitwirkenden, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben und freut sich schon auf das Ferienspiel im nächsten Jahr.

16. Tischtennisturnier für Politik & Wirtschaft 2019

Am 15.3.2019 um 19 Uhr fand wieder unser alljährliches Tischtennisturnier für Politik & Wirtschaft statt.  Diesmal hatten wir neben Bürgermeister Ing. Gustav Glöckler, Gemeinderäten, Vertretern der Feuerwehr, Pfarrer und unseren Sponsoren auch 2 Vereinskollegen des Verschönerungsvereins Steinabrückl-Heideansiedung eingeladen. Die neuen Teilnehmer Karl-Heinz Mayer und Sebastian Harbich vom Verschönerungsverein sowie die ebenfalls neu teilnehmenden Manfred Schaffer sowie Thomas Lechner von unserem Sponsor Kfz-Automeister Schaffer aus Markt Piesting, fügten sich gut in das Turnier ein und zeigten ihr spielerisches Können. Aufgrund der anwesenden Teilnehmer ergaben sich 13 Doppelpaare, so viele wie noch nie. Gespannt wurde die Auslosung verfolgt, bei der jedem Gast ein Vereinsspieler zugelost wurde.

Spiel 2019

Insgesamt waren 130 Partien zu spielen, zwischendurch konnte man sich mit Getränken und Speisen wie gegrillten Koteletts, Grillwürstel, Salaten sowie beim Dessertbuffet wieder Energie zuführen.

Karl-Heinz Mayer mit Doppelpartner Alexander Resch und Philipp Palotay mit Jürgen Hönigsperger waren nach Abschluss aller Spiele mit einem Spielverhältnis vom 11:1 gleichauf.  Es wurde daher ein Einzel-Finalspiel durchgeführt, dass Karl Heinz Mayer knapp mit 2:1 Sätzen für sich entschied. So konnte er bei seinem ersten Antreten gleich einen vollen Erfolg für sich verbuchen. Der 3. Platz ging an  unseren Feuerwehrkommandant Walter Pfisterer mit Vereinsspieler Christian Slovak. Für den ersten Platz gab es einen Geschenkskorb mit "Hochprozentigem" und Naturmarmeladen aus dem Steinschalerhof im Pielachtal. Auch allen anderen Teilnehmern erhielten bei der Siegerehrung Preise und Urkunden überreicht, die sie sich nach ca. 3 Std Tischtennis spielen auch verdient haben.

Nach den vielen Partien war bei einigen noch eine Restenergie für einige "Ringerl" da, bevor wir uns auf den von der Gemeinde bereitgestellten Heurigengarnituren gemütlich zusammensetzten. Unsere Sponsoren und einige Vereinsmitglieder machten die Nacht zum Tag und feierten bis in den frühen Morgen. So traten wir dann etwas ermüdet, aber glücklich die Heimreise an und freuten uns über das gelungene Doppelturnier.

Der Vereinsvorstand möchte sich bei allen Vereinsmitgliedern und Teilnehmern recht herzlich bedanken, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Titel2019

weitere Fotos 

15. Tischtennisturnier für Politik & Wirtschaft des UTTV Steinabrückl 2018

Unser alljährliches Tischtennisturnier für Politik und Wirtschaft fand am 4.5.2018 um 18 Uhr im Turnsaal der Volksschule in Steinabrückl statt. Neben Bürgermeister Ing. Gustav Glöckler, Feuerwehrkommandant-Stv. Matthias Ressl und Schlossermeister Stefan Bock, nahmen noch 5 Gemeinderäte und weitere Gäste teil. Jedem Gast wurde ein Vereinsspieler zugelost (11 Paare) und bald ergaben sich spannende Partien, die auf 2 Gewinnsätze gespielt wurden. Zwischendurch konnte man sich auf den im Gang vor dem Turnsaal aufgestellten Heurigentischen stärken und unterhaltsame Gespräche führen. Es gab gegrillte Koteletts, Würstel, feine Salate und als Nachtisch Nutellaschnitte sowie Bisquitroulade.

15 TTTfPuW-3

15 TTTfPuW-1Gewinner des Turniers wurden Stefan Horvath mit Doppelpartner Christian Slovak. Der 2. Platz ging an Christoph Wallner mit Alexander Resch. 3. wurden Stefan Kaindl mit Karl Hertner. Für die ersten 3 Plätze gab es bei der Siegerehrung je einen USB Stick sowie eine Flasche Sekt, für die weiteren Ränge Rollmaßbänder bzw. Regenschirme. Die Preise wurden von unseren Sponsoren zur Verfügung gestellt.

Abschließend wurde Ringerl gespielt und wir ließen den Abend in einer netten Runde bis nach Mitternacht ausklingen.

Die Vereinsleitung bedankt sich recht herzlich bei allen, die an der Vorbereitung, Umsetzung und Durchführung teilgenommen haben. Allen voran bei Alex, Ingrid, Rennie und Heidi und bei den Gästen sowie den Vereinsspielern, die sich als Doppelpartner(in) zur Verfügung gestellt haben.

15 TTTfPuW-2 

Karl Bock
Obmann

Steinabrückl, am 07.05.2018

Einladung zum TT-Turnier für Politik und Wirtschaft am Fr. 15. März 2019

TT

Der Tischtennisverein UTTV Steinabrückl lädt zum alljährlichen Tischtennisturnier für Politik & Wirtschaft

am Freitag 15. März 2018, 19 Uhr

im Turnsaal der Volksschule Steinabrückl.
 
Wir freuen uns auf einen geselligen Abend bei sportlicher Betätigung bei dem der Spaß an oberster Stelle steht auch wenn um jeden Punkt wie bei der Weltmeisterschaft gefightet wird ;-).

Zum Ablauf: Jedem Gast wird ein Vereinsspieler zugelost und es werden ausschließlich Doppelpartien gespielt.

Nach der Siegerehrung und dem einen oder anderen Schluck Zielwasser geht es dann wieder los mit dem beliebten Abschluss-Tischtennis-Ringerl. Wer möchte, kann sich gerne bereits ab 18:00 einspielen

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0676/843021204 (Karl Bock)

Bericht zur Generalversammlung 2018

Beim Tischtennisverein UTTV Steinabrückl wurde bei der Generalversammlung am 23.3.2018 ein neuer Vorstand gewählt:

Hr. Dipl. Ing. Bock Karl übernimmt die Funktion des Obmannes von Willfried Trötzmüller, der den Verein im Jahr 2000 gegründet und bis 2018 geleitet hat. Auch alle anderen Funktionen wurden folgendermaßen neu besetzt:

  • Obmann: Dipl. Ing. Karl Bock
  • Obmann-Stv.: Trötzmüller Roland
  • Kassier: Ing. Bergmann Markus
  • Kassier-Stv.: Ing. Schubert Alfred
  • Schriftführer: Resch Alexander
  • Schriftführer-Stv.: Heidi Trötzmüller
  • Rechnungsprüfer: Ing. Gerald Schenner
  • Rechnungsprüfer Stv.: Ingrid Bock

Willfried Trötzmüller wurde aufgrund seiner langjährigen Verdienste um den Verein zum Ehrenmitglied gewählt.
Karl Bock bedankt sich bei Ihm für die 18 Jahre, die er als Obmann gewirkt und vielen Personen, sowohl Kindern, Jugendlichen als auch Erwachsenen den Tischtennissport nähergebracht hat.

In den letzten zwei Jahren wurde 2-mal das TT-Turnier für Politik und Wirtschaft durchgeführt, dass auch 2018 wieder am 4.5.2018 um 18 Uhr im Turnsaal Steinabrückl stattfindet.

Der Tischtennisverein nimmt Anfang August auch wieder am Ferienspiel teil, wo wir Kindern von 6-12 Jahren den Tischtennissport spielerisch nahebringen.

Wir nehmen derzeit mit 2 Mannschaften an den NÖ Tischtennis-Meisterschaften teil.

  1. Mannschaft STEI 1 - Unterliga :
    Roland Trötzmüller, Dietmar Hawelka, Christian Slovak, Manuel Höller
  2. Mannschaft STEI 3 - 3. Klasse:
    Andreas Bock, Alexander Resch, Karl Bock, Franz Kriz

Die Mannschaft in der Unterliga liegt im Mittelfeld, die der 3. Klasse ist derzeit Tabellenführer.

Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern, der Gemeinde und den Sponsoren für die Unterstützung.

Dipl. Ing. Karl Bock
Obmann