Get Adobe Flash player
powered by tpa  ATR  Automeister-Schaffer2 bock rope-solution

16. Tischtennisturnier für Politik & Wirtschaft 2019

Am 15.3.2019 um 19 Uhr fand wieder unser alljährliches Tischtennisturnier für Politik & Wirtschaft statt.  Diesmal hatten wir neben Bürgermeister Ing. Gustav Glöckler, Gemeinderäten, Vertretern der Feuerwehr, Pfarrer und unseren Sponsoren auch 2 Vereinskollegen des Verschönerungsvereins Steinabrückl-Heideansiedung eingeladen. Die neuen Teilnehmer Karl-Heinz Mayer und Sebastian Harbich vom Verschönerungsverein sowie die ebenfalls neu teilnehmenden Manfred Schaffer sowie Thomas Lechner von unserem Sponsor Kfz-Automeister Schaffer aus Markt Piesting, fügten sich gut in das Turnier ein und zeigten ihr spielerisches Können. Aufgrund der anwesenden Teilnehmer ergaben sich 13 Doppelpaare, so viele wie noch nie. Gespannt wurde die Auslosung verfolgt, bei der jedem Gast ein Vereinsspieler zugelost wurde.

Spiel 2019

Insgesamt waren 130 Partien zu spielen, zwischendurch konnte man sich mit Getränken und Speisen wie gegrillten Koteletts, Grillwürstel, Salaten sowie beim Dessertbuffet wieder Energie zuführen.

Karl-Heinz Mayer mit Doppelpartner Alexander Resch und Philipp Palotay mit Jürgen Hönigsperger waren nach Abschluss aller Spiele mit einem Spielverhältnis vom 11:1 gleichauf.  Es wurde daher ein Einzel-Finalspiel durchgeführt, dass Karl Heinz Mayer knapp mit 2:1 Sätzen für sich entschied. So konnte er bei seinem ersten Antreten gleich einen vollen Erfolg für sich verbuchen. Der 3. Platz ging an  unseren Feuerwehrkommandant Walter Pfisterer mit Vereinsspieler Christian Slovak. Für den ersten Platz gab es einen Geschenkskorb mit "Hochprozentigem" und Naturmarmeladen aus dem Steinschalerhof im Pielachtal. Auch allen anderen Teilnehmern erhielten bei der Siegerehrung Preise und Urkunden überreicht, die sie sich nach ca. 3 Std Tischtennis spielen auch verdient haben.

Nach den vielen Partien war bei einigen noch eine Restenergie für einige "Ringerl" da, bevor wir uns auf den von der Gemeinde bereitgestellten Heurigengarnituren gemütlich zusammensetzten. Unsere Sponsoren und einige Vereinsmitglieder machten die Nacht zum Tag und feierten bis in den frühen Morgen. So traten wir dann etwas ermüdet, aber glücklich die Heimreise an und freuten uns über das gelungene Doppelturnier.

Der Vereinsvorstand möchte sich bei allen Vereinsmitgliedern und Teilnehmern recht herzlich bedanken, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Titel2019

weitere Fotos